Ausbildung zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann

Bist Du bereit für neue Herausforderungen?

Deine Noten sind wichtig, aber nicht so wichtig wie Deine Persönlichkeit. Bist Du kontaktfreudig, freundlich, aufgeschlossen und arbeitest gerne mit Kunden? Möchtest Du einen Beruf mit Perspektiven?

Dann sollten wir uns kennen lernen.

Das erwartet dich in der Bank

Wir bieten dir viele Möglichkeiten

Kunden, die unsere Bank besuchen, werden nicht nur freundlich empfangen, sondern auch bestens beraten. Dafür sorgen Generalisten, die ihr Geschäft von A wie Anlage bis Z wie Zusatzrente verstehen und bei komplexen Themen wie Baufinanzierung oder Wertpapieren hinzugezogen werden. Und hinter den Kulissen? Sorgen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, zum Beispiel in den Bereichen Organisation, Innenrevision oder Marketing- und Kreditabteilung, für einen reibungslosen Bankbetrieb. Lerne verschiedene Bereiche kennen und finde deinen Platz in der Bank!

Ist die Volksbank Lauterecken eG eine regionale Bank?

Ja, die Volksbank Lauterecken eG ist eine regionale Genossenschaftsbank für die Region Glan/Lauter mit der Hauptstelle in Lauterecken und 5 weiteren Geschäftsstellen.

Wieviele Mitarbeiter arbeiten bei der Volksbank Lauterecken eG?

Unsere 47 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten in 6 Geschäftsstellen jungen Menschen eine interessante Ausbildung zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann.

Wie sieht die Berufspraxis aus?

Während der Ausbildung wirst Du viele Bereiche der Bank kennen lernen, z.B. die Kreditabteilung, die Privat- und Firmenkundenberatung, das Rechnungswesen und das Vertriebsmanagement.

Wie lange dauert die Ausbildung?

In der Regel dauert die Ausbildung 3 Jahre. Bei entsprechender Vorbildung kann eine Verkürzung auf 2,5 Jahre erfolgen.

Wie ist der Berufsschulunterricht aufgebaut?

Der Berufsschulunterricht findet in Kaiserslautern statt. Pro Ausbildungsjahr sind ca. 13 Wochen Blockunterricht geplant - verteilt auf mehrere Blöcke.

In der Mitte des 2. Ausbildungsjahres findet eine Zwischenprüfung statt.

Welche Möglichkeiten gibt es nach der Ausbildung?

Nach der Abschlussprüfung bieten wir Dir umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten. Du kannst interne und externe Seminare besuchen.

Darüber hinaus kannst Du eine berufsbegleitende Weiterbildung zur Bankfachwirtin/zum Bankfachwirt absolvieren.

Wie hoch ist die Ausbildungsvergütung?

Zur Zeit beträgt die Ausbildungsvergütung:

Im 1. Ausbildungsjahr:        1.110 EURO

Im 2. Ausbildungsjahr:        1.160 EURO

Im 3. Ausbildungsjahr:        1.220 EURO

Die Volksbank Lauterecken eG bezahlt ein 13. Monatsgehalt und Vermögenswirksame Leistungen in Höhe von 40 EURO.

 

Wie sind Arbeitszeit und Urlaub geregelt?

Die Arbeitszeit beträgt 39 Stunden pro Woche und 30 Tage Urlaub im Jahr.

Das solltest du mitbringen

Jeder Mensch hat eigene Wünsche und Ziele. Der Umgang mit Kunden braucht also jede Menge Einfühlungsvermögen und Empathie. Du bist neugierig und aufgeschlossen? Du bist engagiert, flexibel und offen für Neues? Du kannst gut zuhören und auf andere reagieren? Dann hast du die besten Voraussetzungen für einen Beruf in einer Bank. Alles andere kannst du lernen.

Checkliste für Deine Bewerbung