Spareinlage kündigen

Wenn Sie einen Betrag von Ihrem Sparkonto benötigen, denken Sie rechtzeitig daran, Ihre Spareinlage zu kündigen.

Bitte beachten Sie, dass für die Umbuchung des gekündigten Betrages bei Sparkonten mit Sparbuch die Vorlage des Sparbuches erforderlich ist.

Ihr Kundenberater wird sich in diesem Fall zur Terminvereinbarung mit Ihnen in Verbindung setzen. 

  1. Auftragsdaten
  2. Ihre Daten
  3. Ihre Kontaktdaten
  4. Zusammenfassung
Auftragsdaten

Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.

Hinweis:

Wenn Sie vor Ablauf der gesetzlichen Kündigungsfrist von drei Monaten verfügen möchten, fallen hierfür Vorschusszinsen an.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.